Seite auswählen

Einweihung des Krankenhaus Weilheim nach 4-jähriger Sanierung

Nach vier Jahren Bauzeit und einer Komplettsanierung des Krankenhauses Weilheim kann ab Donnerstag (17.06.2020) das Krankenhaus wieder durch seinen Haupteingang an der Johann-Baur-Str. 4 betreten werden. Als feierliche Geste haben u.a. die Landrätin Andrea Jochner-Weiß und Bürgermeister Markus Loth ein rotes Band durchschnitten. Der Landkreis und die Stadt Weilheim erhalten mit dem Krankenhaus einen maximalen Nahversorger, der durch die Kooperation mit der TU München Medizin auf höchstem Niveau bietet. Und hier die baulichen Veränderungen in beeindruckenden Zahlen zusammengefasst:  8.800 qm sanierte Geschossfläche, 459 modernisierte Räume, 250 Kabel und Leitungen, 17.000 qm Wand-und Deckenfarbe, 2.700 qm Fensterflächen, 415 Türen, 6.500 Trinkwasserleitungen, 1.950 m Abwasserleitungen, 5.000 m medizinische Gasleitungen, 4.000 m Heizungsrohre!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.