Seite auswählen

Kunsträume am See: Adventskonzert in St. Ulrich, Pöcking

Für die Adventszeit mit ihren kurzen Tagen und langen Nächten und zum langsamen Ausklang dieses außergewöhnlichen und herausfordernden Jahres, hat uns Elisabeth Carr aus ihren „Kunsträumen am See“ einen musikalischen Gruß geschickt, den wir bei OLAtv.de gerne veröffentlichen.

Sie lädt uns ein in das Innere der „Alten Pfarrkirche St. Ulrich“ in Pöcking, das sich mit dem hochkarätigen, einfühlsamen Musikerpaar Esther Schöpf und Norbert Groh zu einem besinnlichen und stimmungsvollen Klangraum erfüllt.

Bereits Anfang des 14. Jahrhunderts urkundlich erwähnt, wurde St. Ulrich etwa 1700 mit seinem bestehenden Kirchenschiff um den gegenwärtigen Chor und Turm erweitert und erhielt dabei eine neobarocke Ausstattung mit reicher Bildsprache.

Musikalisch zu Gehör gebracht wird diese Zeit zwischen Renaissance und Barock mit Stücken, die aus eben dieser Epoche stammen. Durch das Klangspektrum und die Klangvariabilität des Akkordeons wird der Farbreichtum der mittelalterlichen Instrumente aufs Neue erweckt mit der Sonate in d-moll für Violine und Basso continuo von Georg Friedrich Händel.

Filmisch aufgezeichnet wurde dieses Konzert von Raphael Bucher.

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.