Seite auswählen

Live aus dem Hinterhalt: COCONAMI

Wie alle Kulturstätten musste auch der „Hinterhalt“ in Gelting vor einem Jahr schließen, aber das Team um Assunta Tameleo machte einfach weiter und setzte sein hochkarätiges Bühnenprogramm als Live-Video-Stream fort. Seitdem gab es viele bemerkenswerte Live-Veranstaltungen, die wir nun bei OLAtv.de präsentieren dürfen.

Diese Woche zeigen wir die Aufzeichnung des Abends mit COCONAMI – das sind Miyaji und Nami. Wunderlich und fremdvertraut klingen Coconami`s Lieder. Nami singt und spielt Ukulele, Blockflöte und Kalimba. Sie komponiert und textet diese zauberhaften, federleichten japanischen Lieder. Miyaji arrangiert Altbekanntes neu und sein Ukulelespiel lässt diese scheinbar bestens bekannten Songs in überraschendem Licht glänzen. Und so fischen die beiden aus dem großen Teich der Populärmusiken Klassiker in Englisch, Bayerisch, Deutsch und Italienisch um sie dann auf wundersame Weise in das feine Coconami-Gewand zu weben.

Miyaji und Nami haben sich in der Bayerisch-Japanischen Wirtschaft „Nomiya“ in München-Haidhausen kennengelernt, wo der Schuster Ferdl der Wirt ist und von Anfang an als Gastsänger und Glücksbringer bayerische Lieder beisteuerte.

Ganz bescheiden sei noch erwähnt, dass die New York Times vor Jahren schrieb: „The Ukulele is back“ was Coconami auch auf ihrer neuen CD aufs trefflichste bestätigen.

Natürlich ist nicht nur die Ukulele wieder da, sie wird begleitet von der Blockflöte, dem Kazoo, von der Bluesharp und der Nasenflöte Und über all dem schwebt Nami´s zauberhafte Stimme und manchmal fliegen wir mit ihr dahin, wo es einfach nur leicht und schön ist und das Glück perfekt.

Achtung: Kultur braucht Förderung, Kultur braucht Publikum und Kultur braucht auch Geld um zu existieren. Deshalb bitten wir freundlich um freiwillige Spenden für die „Kulturbühne Hinterhalt“ und für die Künstler über den Kulturverein Isar-Loisach e.V.

Paypal: https://www.paypal.me/kilev

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.