Seite auswählen

Live aus dem Hinterhalt: DA OIMARA alias Bene Hafner

Wie alle Kulturstätten musste auch der „Hinterhalt“ in Gelting vor einem Jahr schließen, aber das Team um Assunta Tameleo machte einfach weiter und setzte das hochkarätige Bühnenprogramm als Live-Video-Stream fort. Seitdem gab es viele bemerkenswerte Live-Events, die wir bei OLAtv.de präsentieren dürfen.

Da OIMARA kommt mit neuem Album „A Quantum Prost“ zurück! Direkt von der Alm am Tegernsee, wo er aufgewachsen ist, ist Bayerns lässigster Songwriter und Musikkabarettist vor zwei Jahren herabgestiegen und haut dem Publikum seitdem mit seinem schrägen Charme seine sauguade Musik um die Ohren, dass zwischen dem Tegernseer Tal und dem Hamburger Hafen kein Auge trocken bleibt.

Da OIMARA schert sich nichts um Konventionen und Genres und auf der Alm muss man eh immer alles können. Deshalb mixt der gelernte Koch munter drauflos: relaxte Gitarrensounds im Stil von John Mayer treffen auf fast schon valentineske Wortspiele und eine Verschmitztheit, die an eine jugendliche und extrem coole Version von Fredl Fesl denken lässt. Das Ganze selbstverständlich mehrsprachig – auf Bayrisch und Hochdeutsch – mit einer Stimme, in der eine Extraportion Blues und Soul steckt und einem Groove, wie man ihn hierzulande selten findet.

Im Oktober 2020 erschien bereits die erste Single-Auskopplung „Busheislparty“ samt Video als Vorbote zum zweiten Album „A Quantum Prost“, das 2021 zur gleichnamigen Tour erscheint.

Achtung: Kultur braucht Förderung, Kultur braucht Publikum und Kultur braucht auch Geld um zu existieren. Deshalb bitten wir freundlich um freiwillige Spenden für die „Kulturbühne Hinterhalt“ und für die Künstler über den Kulturverein Isar-Loisach e.V.

Paypal: https://www.paypal.me/kilev

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.