Seite auswählen

WWF Kleinkunstwettbewerb: ISARGLUAD

Unter dem Motto „Am Fluss dahoam“ lud der WWF Deutschland im Rahmen des Hotspotprojekts „Alpenflusslandschaften“ zur kreativen Auseinandersetzung mit Fließgewässern ein. 27 Beiträge wurden zum Kleinkunstwettbewerb eingereicht, elf haben es ins Finale geschafft. Das Publikum entschied zusammen mit den Jurymitgliedern Hans Well, Elena Hammerschmid und Philipp Scharrenberg über die Gewinner*Innen des Abends, die sich völlig unterschiedlichen Aspekten von Gewässern und Heimat widmeten.

OLAtv.de präsentiert jede Woche einen der 11 Gewinnerbeiträge – diese Woche den Song ISARGLUAD der Band „Hearamoi!“. Der Bandname der bayerischen Liedermacher ist hier Programm. Einfühlsame akustische Musik mit anspruchsvollen Texten in bayrischer Mundart nimmt alle mit, die der Einladung folgen: In die Berge, in die Gefühlslandschaften des Lebens, in die Eigenheiten des Alltags, oder wo auch immer das Lied hin will. Die Formation bestehend aus Ulrike Mayer (git + voc), Christoph Mayer (git + voc), Anderl Mayer (akk), Korbi Stettwieser (bass) und Michael Blankertz (perc + mand + git) präsentiert sich hier mit ihrem Song „Isargluad“, der beim Kleinkunstwettbewerb „Am Fluss dahoam“ den dritten Platz gewann. Für alle, die jetzt hellhörig geworden sind, gibt’s mehr zu hören und zu sehen auf www.hearamoi.bayern oder auf Facebook.

Mehr Infos zu dem Kleinkunstwettbewerb „Am Fluß Dahoim“ gibt’s hier: https://www.alpenflusslandschaften.de/de/kleinkunst-2019-20.html

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.