Seite auswählen

Film der Woche: Nigel Kennedy in Concert 1992

Wir zeigen diese Woche den einzigartigen Konzertfilm aus dem Jahr 1992 mit dem damals noch jungen Stargeiger Nigel Kennedy. Sein Auftritt mit acht Musikern und einer Tänzerin in der vollgepackten Münchner Philharmonie am Gasteig war ein umjubelter Triumph. Regie hatte Dieter Hens, produziert wurde der Film von LOFT MUSIC, Manfred Frei.

„Wer will, kann mich einen klassischen Geiger nennen; ich selbst verstehe mich als einen Musiker, der einfach Musik spielt – und nicht nur eine Art von Musik…“ sagte Nigel Kenndy einmal über sich selbst. Der Ausnahmemusiker gilt bis heute als das Enfant terrible der klassischen Musikszene. Zu seinem Repertoire gehören neben Beethoven, Vivaldi und Johann Sebastian Bach auch Peter Gabriel, Jimi Hendrix und The Doors. Nachdem er sein Können bei klassischen Werken unter Beweis gestellt hatte, zog es ihn zu neuen Ufern. Zunächst baute er Jazzstücke als Zugaben in seine Konzerte ein. Nach Konzerten in den Metropolen der Welt war er als Weltstar immer wieder Gast in den bekanntesten Jazzclubs zu nächtlichen Jamsessions.

Wir danken Manfred Frei und Loft Music herzlich dafür, dass wir diesen legendären Konzertfilm bei OLAtv.de zeigen dürfen.

Mehr zu LOFT Music: http://www.loft-music.com/

 

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.