Seite auswählen

Live im Hinterhalt: VAMILIENehre mit der Familie Vollmer aus Geretsried

„Die Kulturbühne Hinterhalt“ ist seit Jahrzehnten eine Institution der Kultur-, Musik- und Kleinkunstszene im Oberland und weit darüber hinaus. Mit viel Herzblut wird es von Assunta Tammeleo einem Team von unermüdlichen zum Großteil ehrenamtlichen Helfern betrieben. Ohne sie wäre das kulturelle Leben im Oberland ein großes Stück ärmer oder andersrum: Die Kulturbühne Hinterhalt ist ein großer kultureller Schatz im Oberland. 2020 ausgezeichnet und zu Recht geehrt mit dem Tassilo-Preis der Süddeutschen Zeitung.

Auch der „Hinterhalt“ musste Corona-bedingt schließen, aber das Team um Assunta Tammelleo gab nicht auf uns setzte sein hochkarätiges Bühnenprogramm als Live-Video-Stream fort. Unterstützt wurden sie dabei von dem Filmemacher Thorsten Thane und dem Tontechniker Hendrik Noeller. Seitdem gab es einige bemerkenswerte Live-Konzerte, die wir nun bei OLAtv.de präsentieren dürfen.

Den Start unserer Konzert-Reihe „Live im Hinterhalt“ macht die Live-Aufzeichnung vom 12. Juni 2020 mit der VAMILIENehre mit den Brüdern Elias, Victor und Titus Vollmer und ihren beiden Eltern Titus und Paloma Vollmer aus Geretsried. Es ist eine Familie mit Vollblutmuskern, die uns ihr „American Songbook“ präsentieren – und zwar Oskar reif. Apropos Oskar: Als Filmmusiker hat Vater Titus Vollmer bereits viele große filmmusikalische Werke komponiert und eingespielt – darunter auch für unsere Filme FAHR MA OBI AM WASSER, HAPPY WELCOME und ALPGEISTER.

Unbedingt möchten wir an dieser Stelle noch auf eines hinweisen – Kultur braucht Förderung, Kultur braucht Publikum und Kultur braucht auch Geld, um zu existieren.

Deshalb bitten wir freundlich um freiwillige Spenden für die „Kulturbühne Hinterhalt“ und für die Künstler über den Kulturverein Isar-Loisach e.V.

Paypal: https://www.paypal.me/kilev

oder auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V.:

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77, BIC: GENODEF1HHS

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.