Seite auswählen

ENDSTATION SEESHAUPT – als Deutschlandpremiere bei „Kino On Demand“

75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs startet „Endstation Seeshaupt“, der preisgekrönte Kino-Dokumentarfilm von Erfolgsregisseur Walter Steffen am 23. April bundesweit bei Kino on Demand. In dem Film erzählen die Holocaust-Überlebenden Louis Sneh und Max Mannheimer sowie andere Zeitzeugen die Geschichte des sogenannten Todeszuges, der im April 1945 mit 4000 Häftlingen des Dachauer KZ-Außenlagers Mühldorf-Mettenheim eine Woche lang durch Oberbayern irrte und schließlich am 30. April in Seeshaupt am Starnberger See strandete. Mehr Informationen zum Film finden Sie hier!

Hier geht’s zur Deutschland-Premiere des Film bei „Kino On Demand“!

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.