Seite auswählen

Kunstausstellung in der alten Gärtnerei Seeshaupt: #WURZELSPITZEN

#wurzelspitzen ist ein wachsendes Kunstprojekt und eine Ausstellung als Interimsnutzung im zukünftigen Seeshaupter Gärtnereiquartier, das von der Nachfahrin der alteingessenen Gärtnerfamilie Demmel, der Architektin Katharina Heider geplant wurde.

In einer permanenten Freiluftausstellung wird Vergangenheit und Zukunft der Gärtnerei Demmel aufgezeigt: die Geschichte der Gärtnerei und die Zukunft des geplanten Wohnprojekts.

Die Kunst füllt mit ihren Bildern, Aktionen und Gedanken die Zeit und den Raum des „Nicht-Mehr-Seins“ der Gärtnerei und „Noch-Nicht-Seins“ des neuen Wohnquartiers.

Der Bildhauer und Veranstalter Michael von Brentano sah in dem aufgelassenen Gelände sofort ein großes Potential, um hier kreativ zu arbeiten. Ein Glücksfall für andere Künstler aus der Region, denn „für uns Künstler gibt es nicht einen ersten, zweiten und dritten Lockdown, für uns ist einfach seit einem Jahr alles zu. Und egal, welche Kunstrichtung man nimmt, die kann man nicht dauerhaft in den virtuellen Raum verlegen. Und was uns darüber hinaus so wahnsinnig fehlt, ist der Austausch mit anderen,“ so Michael von Brentano.

Dieser Raum wird nun in Seeshaupt gegeben sein, denn es haben sich bereits rund 30 Künstler zusammengefunden, um sich von diesem Ort inspirieren und hier ihre Kunst wachsen zu lassen.

OLAtv.de hat die Ausstellung in der „Alten Gärtnerei“ in Seeshaupt besucht und mit Katharina Heider und Michael von Brentano über ihr bemerkenswertes Kulturprojekt gesprochen.

Mehr Infos: https://heidersbuero.de/

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.