Seite auswählen

Bairische Heil-Mantra-Hymne: JA MEI OH MEI von Tresmundo

Wenn mia des „Mei“ ned hättn!

Das „Mei“ ist urbairischste Wortschöpfung, ein kulturelles Wunder – warum? Es vereint Aufmandln und Gelassenheit und harmonisiert mit jedem Rezitieren innere und äußere Zuständ‘. Noch stärker entfaltet sich seine Wirkung in der Form „Ja mei oh mei!“, quasi als Heilmantra. Auf Grund seiner durch und durch positiven Wirkung gibt es z.B. in Bayern erwiesenermaßen kaum Herzinfarkte. Sollte durch 4-5 Tage Dauermantrierens von „Ja mei oh mei“ keine Bewusstsein reduzierende Wirkung zustande kommen, helfen auch Hopfen und Malz nix mehr.

Von: Wolfgang Obrecht & Tresmundo Mit: Micaela Czisch, Alexandros Rantos, Matej Fröbe, Wolfgang Obrecht   Photos: Susie Wimmer, Matej Fröbe Videoschnitt und Effekte: Micaela Czisch und Wolfgang Obrecht   © 2021 Tresmundo, München

Nichts mehr verpassen...

melden Sie sich jetzt für unseren OLAtv.de Newsletter an!

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.