Seite auswählen

„Film der Woche“: ANTHROPOCENE – ein Film über Nachhaltigkeit von Ralf Luethy

Der englische Ausdruck Anthropocene ist ein Vorschlag zur Benennung einer neuen Epoche – nämlich des Zeitalters, in dem der Mensch zu einem der wichtigsten Einflussfaktoren auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse auf der Erde geworden ist. Als Anthropozän können wir also unsere aktuelle Epoche beschreiben.

Dieser frei finanzierte, nichtkommerzielle Dokumentar-Film von Ralf Luethy ist ein Projekt zu nachhaltiger Entwicklung. Der Filmemacher und wir wünschen uns, dass möglichst viele Menschen diesen Film sehen.

Hier einige Informationen zu den Protagonisten

Dr. Daniel Dahm ist Geograph, Geschäftsführer United Sustainability, Beirat der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, Mitglied zahlreicher Organisationen, darunter der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Dürr ist Physiker, vormaliger Direktor des Max-Planck-Instituts für Physik (Werner-Heisenberg-Institut), Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes und des Right Livelihood Awards, Gründer des Global Challenges Network, Mitglied des World Future Council, des Club of Rome, der Leopoldina und der Gruppe Pugwash, für die er den Friedensnobelpreis entgegennahm.

Felix Finkbeiner ist Umweltaktivist, Gründer der Schülerinitiative Plant-for-the-Planet, Träger der Bayerischen Staatsmedaille für Verdienste um die Umwelt u.v.m.

Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher ist Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler, Mitglied des Club of Rome, des World Culture Forums, der Stiftung Weltvertrag, der Global Marshall Plan Initiative und des Ökosozialen Forums Europa.

Ursula Sladek ist Unternehmerin, Mitgründerin der Elektrizitätswerke Schönau, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, des Umweltpreises der Bundesstiftung Umwelt, des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg und des Deutschen Gründerpreises u.v.m.

Dr. Ruth Tippe ist Biologin (Mikrobiologie, Genetik), Gründerin der Gen-ethischen Stiftung, Koordinatorin der Initiative „Kein Patent auf Leben!“, Vorstand von Testbiotech, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Gen- ethischen Netzwerks Berlin.

Prof. Götz Wolfgang Werner ist Unternehmer, Gründer und Aufsichtsratsmitglied von dm-drogerie markt, Aufsichtsratsmitglied der GLS Bank, Träger u.a. des Bundesverdienstkreuzes am Bande und des Bundesverdienstkreuzes I. Klasse, des Bayreuther Vorbildpreises sowie des Fairness-Ehrenpreises der Fairness-Stiftung.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung zu und willige ein, dass die Steffen & Steffen UG mir den Newsletter per E-Mail an obige Mailadresse zuschicken darf. 

Der Newsletter lässt sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.